Großer Michelhof
Großer Michelhof
Detailansicht gr.Michelhof
Detailansicht gr.Michelhof
Kleiner Michelhof
Kleiner Michelhof
Paddock-Boxen am kl.Michelhof
Paddock-Boxen am kl.Michelhof
Geschichte des Hofgutes Michelhof

Der Michelhof, mit kleinem und großem Michelhof, liegt im schönen Bärental am Fuße des Feldberges.

Der große Michelhof feierte 1999 sein 400- jähriges Hofjubiläum und ist auch heute noch Beispiel für einen typischen Schwarzwald - Hof mit seinem mächtigen Dach mit tal- und bergseitigem Vollwalm. Diese Bauweise ist  für die klimatischen Verhältnisse im Hochschwarzwald am besten geeignet um die zu erwartenden Schneelasten im Winter zu tragen. Der ehemalige Kuhstall wurde zum Pferdestall, mit acht großzügig angelegten Boxen umgebaut.

Seit 1989 werden auf dem Michelhof erfolgreich Pferde der Rasse -Schwarzwälder Fuchs- gezüchtet. Später kamen dann auch noch Welsh- Ponys dazu, mit denen auch eine kleine Zucht aufgebaut wurde.

Der kleine Michelhof liegt nur wenige Minuten vom großen Michelhof entfernt und ist im Jahre 2002 nach einem Brand wieder aufgebaut worden.

Auf diesem Hof ist eine Stallung mit Paddock- Boxen gebaut worden, um die Welsh- Ponys und die Nachzucht der Schwarzwälder Füchse unterzubringen.

Zum Michelhof gehören ca. 40ha Grünland, die als Weideflächen und Heuwiesen genutzt werden. Die meisten Weideflächen liegen direkt an den beiden Höfen und sind so angelegt, dass die Pferde großzügige Bewegungsfreiheit haben. Somit kann das Herden- und Sozialverhalten ausgelebt und gefördert werden. Das Grundfutter für die Winterfütterung können wir von unseren eigenen Wiesen gewinnen.